Rollstuhllift/Behindertenlift

Rollstuhllift/Behindertenlift

Rollstuhllift/Behindertenlift

Ein Behindertenlift eignet sich vor allem für Menschen die in Ihre Bewegung durch eine Behinderung oder ihr Alter eingeschränkt sind. Als Rollstuhl oder Behindertenlift kommen verschiedene Lift Variationen zum Einsatz -abhängig von Ihren Bedürfnissen. So hängt es unter Anderem von der maximalen Nutzlast, der Förderhöhe und Entfernung sowie dem Einsatzbereich des Behindertenliftes ab. Alle Lifte verfügen über besondere Sicherheitsvorrichtungen, so dass eine falsche oder versehentliche Bedienung nahezu ausgeschlossen werden kann. Weiterhin verhindern Sicherheits-Stopfunktionen oder Totmannschaltungen Unfälle. Der Sicherheitsstopp stoppt den Lift automatisch, wenn er während der Fahrt auf ein Hinderniss trifft. Die Totmannsteuerung lässt den Lift nur solange fahren, wie die Fahrtaste/der Joystick gedrückt ist.
Auch für den Notfall ist gesorgt: Die Senkrechtlifte sind optional mit einem Notruftelefon lieferbar.

Rollstuhllift/Behindertenlift für kleine Absätze

Für kleinere Höhen wie kleine halb-etagige Treppen, Absätze oder Podeste ist eine Hubbühne ideal. Hubbühnen lassen sich sowohl im Innen- als auch im Außenbereich montieren und sind in der Ausstattung und im Design sehr variabel. Sie können in verschiedenen Materialien und Dekors geliefert werden und fügen sich somit in ihre bauliche Umgebung ideal ein.

Rollstuhllift/Behindertenlift für größere Höhen

Für größere Höhen bis zu fünf Stockwerken eignen sich besonders Senkrechtlifte. Diese sind ähnlich wie ein Aufzug aufgebaut und lassen sich ebenfalls im Innen- oder Außenbereich montieren. Durch die hohe Vielfalt an Materialien und Dekors fügt sich ein Senkrechtlift besonders gut in seine Umgebung ein und kann zu einem Blickfang werden. Senkrechtlifte können Lasten bis zu 600 Kilogramm heben, was sie auch für den Einsatz als normalen Aufzug sehr attraktiv macht.

Rollstuhllift/Behindertenlift für Treppen

Wenn Sie in Ihrer Bewegung eingeschränkt sind, jedoch noch selbständig laufen können und den Lift in erster Linie zum Überwinden von Treppen im Innenbereich benötigen, empfiehlt sich ein normaler Treppenlift wie zum Beispiel der Flow Treppenlift.